Gruppentermine

 

 

 

Voraussetzung für die Teilnahme an einer angeleitete Gruppe ist ein Beratungsgespräch! Wählen Sie entweder einen kostenlosen Termin für eine offene Beratungsrunde (Mi. 18.00 Uhr und jeden 1. Di. im Monat um 10.00 Uhr für betroffene Frauen ab 18 Jahren oder Di. 17.00-18.00 Uhr für Jugendliche über Signal-Messenger, und jeden 1. Mi. im Monat um 15.00 Uhr Beratung für Männer, jeden 1. Mi. im Monat um 16.30 für Eltern und Angehörige) oder vereinbaren Sie mit uns ein kostenpflichtiges Einzelberatungsgespräch!

 

 

 

Eltern-/ Angehörigengruppe

Treffen einmal monatlich mittwochs 20.00-21.30 Uhr.

Termine für 2019:

 

Mi. 06.02.19

Mi. 13.03.19

Mi. 10.04.19

Mi. 15.05.19

Mi. 12.06.19

Mi. 10.07.19

 

Teilname erst nach Vorgespräch. Um sicher zu gehen, dass Sie sich nicht umsonst auf den Weg machen (z.B. weil die Moderatorn erkrankt ist) bitte erkundigen Sie sich am jeweiligen Beratungstag telefonisch bis 14.00, ob das Angebot stattfind!

 

Beitrag: 15,-€/Einzelperson + Sitzung, 25,-€/ Paar + Sitzung

 

Junge Frauen bis 25 Jahre (Esssucht/Binge-Eating, Bulimie, Magersucht)

Dienstag 19.30 - 21.00 Uhr, Warteliste

Donnerstag 18.00-19.30 Uhr, Warteliste

Teilnahme erst nach Vorgespräch  

Gruppenbeitrag pro Sitzung: 13,-€ für Erwerbstätige, 10,-€ für Studentinnen, Auszubildende, Erwerbslose, RentnerInnen)*

 

 

Frauen ab 26 J. (Esssucht/Binge Eating, Bulimie, Magersucht)

Montag 18.00 - 19.30 Uhr - Warteliste

Montag 20.00 - 21.30 Uhr -Warteliste

Mittwoch 18.00 - 19.30 Uhr - Warteliste

 

Teilnahme erst nach Vorgespräch

Gruppenbeitrag pro Sitzung: 13,-€ für Erwerbstätige, 10,-€ für Studentinnen, Auszubildende, Erwerbslose, RentnerInnen)*



Frauen mit Esssucht und Übergewicht ab 18 Jahren

Freitag 17.30 - 19.00 Uhr - Warteliste

Donnerstag, 18.00 - 19.30Uhr - Warteliste

Teilnahme erst nach Vorgespräch

Gruppenbeitrag pro Sitzung: 13,-€ für Erwerbstätige, 10,-€ für Studentinnen, Auszubildende, Erwerbslose, RentnerInnen)*

 

Frauen und Männer ab 18 Jahren (Esssucht/Binge Eating, Bulimie, Magersucht)

Montag 18.00 - 19.45 Uhr (14-tägig) - Warteliste

Teilnahme erst nach Vorgespräch

Beitrag: 15,-/Sitzung, keine Ermäßigung*

 

* Die Kosten für die Gruppenteilnahme können im Einzelfall von der Krankenkasse, dem Sozialamt oder den Job-Centern übernommen werden. Wenden Sie sich an Ihren Sachbearbeiter.

 

Spezielle Gruppenangebote:

Tanz- und Bewegungstherapiegruppe "Der Bewohnte Körper"

Annalisa Maggiani, Psychologin, Tanz- und Bewegungstherapeutin

In dieser Gruppe möchten wir uns durch Bewegung, Tanz und Body Work in einer neuen Art und Weise an unseren körper an-nähern und er-nähren, werden wir die eigenen körperlichen Empfindungen, Wahrnehmungen spüren, das Körper-Bewusstsein stärken, Freue an unserem Körper in Bewegung wiederfinden. Durch das Spüren unserer Wahrnehmungen und unseres Bewegungsrepertoires werden wir unseren Körper neu erkennen, seine Bedürfnisse schätzen, die Körpergrenzen stärken und unsere Emotionen erleben.

Ziel ist es, unseren Körper zu bewohnen!

Termine:

Mi. 06.03.19

Mi. 13.03.19

Mi. 20.3.19 um 18.30 - 20.00 Uhr

Mi. 27.03.19

Mi. 03.04.19

Jeweils von 17.30 - 19.00 in den Räumen von S.U.S.I., Interkulturelles Frauenzentrum, Innsbrucker Str. 58, Dritte Etage links

Kosten 80 €

Telefonische Anmeldung über 854 49 94 oder info(at)dick-und-duenn-berlin.de

 

 

Kurs für junge Frauen von 16 - 20 Jahren mit Anorexie oder Bulimie oder Mischform

Freitags von 15.30 - 17.00 Uhr

Ort: Dick & Dünn e.V. Innsbrucker Str. 37, 10825 Berlin

 

Teilnehmerinnenzahl: 10

Dauer: 10 Termine

15.02.

22.02.

01.03.

15.03.

22.03.

05.04.

12.04.

26.04.

03.05.

10.05.

Kursleitung: Claudia Stein-Caßens, Diplom-Oecotrophologin, Systemische Therapeutin

Kosten: 100 € für den gesamten Kurs, zahlbar vor Beginn, keine Rückerstattung für versäumte Termine oder Kursabbruch.

Bei minderjährigen Teilnehmerinnen ist das Einverständnis der Erziehungsberechtigten erforderlich.

Wenn Du an dem Kurs teilnehmen möchtest, melde dich bitte bis 08.02.19 bei uns an. unter 854 49 94 oder info@dick-und-duenn-berlin.de

Bitte beachte, dass der Kurs nur stattfinden kann, wenn 10 Teilnehmerinnen zusammenkommen. Evtl. bereits gezahlte Kursgebühren werden, falls der Kurs nicht zustande kommt, zurückgezahlt.

Wir freuen uns auf Dich!

 

Je nach Bedarf bieten wir weitere Gruppen zu speziellen Themen an, z.B. Yoga, sexuellem Missbrauch, für lesbische Frauen u.a.

Wenn Sie Interesse haben, wenden Sie sich an uns.

 

06.02.2019